Wie realisiere ich in Flash einen eigenen Mauszeiger?

Adobe Flash Logo

Skill 2  

Der Standardmauszeiger wird ausgeblendet und an seiner Stelle ein beliebiges Objekt eingesetzt. Das kann z.B. auch ein eigener kleiner animierter Film sein.

Beispiel

{mmsflashbot}/download/Mauszeiger.swf|100|100{/mmsflashbot}

1. Konstruieren oder Importieren Sie das Objekt, welches den Mauszeiger ersetzen soll (oder erstellen Sie die animierte Filmsequenz).

2. Über Einfügen – In Symbol konvertieren wandeln Sie dieses Objekt in eine Filmsequenz um.

3. Im Fenster Instanz (falls nicht zu sehen über Fenster – Bedienfelder – Instanz aufrufen) geben Sie dem Objekt nun einen eindeutigen Namen, z.B. Mauszeiger.

4. Im Schlüsselbild des Hauptfilms, in dem der normale Mauszeiger verschweinden soll geben Sie folgendes ActionScript ein:
Mouse.hide();
startDrag(“/Mauszeiger”,true);

Fertig!

.fla.Datei zum Download

 

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.