Wie kann ich die .pst-Datei sichern, in der Outlook meine Daten (Emails, Kontakte,…) abspeichert?

Skill 1
Skill 1

Skill 1

 

 

Zur Not von Hand. Da die verschiedenen Outlook Versionen die Datei unter verschiedenen Pfaden ablegen, suchen Sie die Datei am Besten (Start-Suchen-Dateien/Ordner und dort mit *.pst suchen).

 

Microsoft bietet ein Outlook-AddIn, welches die Arbeit ein bißchen vereinfacht. Es erinnert regelmäßig an die Sicherung und ein Standard-Pfad kann angegeben werden, wohin gesichert werden soll.


Das AddIn liegt unter
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=8b081f3a-b7d0-4b16-b8af-5a6322f4fd01&DisplayLang=de
bereit (pfbackup.exe).

Aber Achtung: In der .pst-Datei sind keine persönlichen Einstellungen gespeichert. Diese müssen trotzdem nach einem “Crash” neu eingegeben werden.

 

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.