Wie weise ich den Besucher meiner Website auf ‘fehlendes’ Javascript hin?

Coding

Skill 2

Wer in seiner Website Javascript einbaut, muß mit der Möglichkeit leben, daß einige Besucher keine Javascript aktiviert oder installiert haben. Das führt meistens dazu, daß einige Funktionen der Website nicht nutzbar sind.

Um den Besucher wenigstens darauf hinzuweisen, daß ihm Javascript fehlt, kann man beispielsweise folgenden Code in den HEAD-Bereich der entsprechenden Page einbauen:

<script language=”JavaScript”>
<!–
location.href = “;../index.htm”;
//–>
</script>
<noscript>
Sie haben kein Javascript aktiviert!
Um diese Website vollständig nutzen zu<br>
können benötigen Sie Javascript.
<a xhref=”http://www.webmacherfaq.de”>Weiter zur Startseite</a>
</noscript>

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist kein Javascript aktiviert, sieht der Besucher den Text im noscript-Bereich, ansonsten wird er sofort auf die im script-Bereich genannte Seite weitergeleitet.

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.