Eigene Formulare mit Outlook. Wie geht das?

Skill 2
Skill 2

Skill 2

Outlook bietet die Möglichkeit die Standardformulare zu ändern, bzw. auch neue Formulare zu entwerfen.
Unter Extras->Formulare im Menü kann die Option ‘Ein Formular entwerfen‘ ausgewählt werden.
Hiermit können eigene neue Formulare entworfen werfen.

Wollen Sie z.B. ein neues E-Mail Formular entwerfen, wählen Sie hier das Formular ‘Nachricht‘ aus.
Es erscheint als Vorlage das Standard-Email Formular in der Entwurfsansicht.
Führen Sie die gewünschten Änderungen aus.

Mit dem Befehl Datei->Speichern sichern Sie das Formular als Entwurf im Entwurfsordner von Outlook.
Mit dem Befehl Extras->Formulare->Dieses Formular veröffentlichen unter‘ können Sie das Formular in einem beliebigen Outlook-Ordner zur Verfügung stellen. Speichern Sie Ihr neues Formular z.B. unter ‘Posteingang’, steht es ab sofort zur Verfügung, wenn Sie sich im Ordner Posteingang befinden und dann über das Menü Aktion-> NEU:IhrFormular aufrufen (wobei ‘IhrFormular’ für den gewählten Namen Ihres Formulares steht).

Sie sollten bei der Erstellung noch beachten, dass Sie auf dem Reiter ‘Eigenschaften‘ des Formulares in der Entwurfsansicht, die Option ‘Element mit Beschreibung senden‘ aktivieren. Damit wird sichergestellt, dass der Empfänger in seinem Outlook ebenfalls Ihr Formular und nicht ein Standardformular sieht.

Außerdem können Sie dort unter ‘Formulardesign schützen‘ ein Passwort vergeben. Ohne dieses kann dann Ihr Formular nicht mehr verändert werden.

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.