Easteregg: Entwickler-Credits

Eastereggs sind meist kleine versteckte Botschaften in Programmen, die die Entwickler dort hinterlassen haben. Immer eine spannende Sache, da diese Ostereier erstmal gefunden werden wollen und sich meist gut verstecken.

In diesem Fall findet man in der XBox ein Easteregg, das die Entwickler-Credits und und eine kleine Dankesbotschaft beinhaltet.

  1. Eine Audio-CD einlegen
  2. Die Wiedergabe mit ‘B‘ abbrechen
  3. Kopieren‘ aus dem Menü wählen
  4. In der Track-Auswahlliste ‘Alle‘ wählen
  5. Kopieren‘ auswählen
  6. Neuer Soundtrack‘ auswählen
  7. Als Namen ‘<<Eggsßbox>>‘ eingeben (Groß- und Kleinschreibung beachten, das ß ist tatsächlich das deutsche ‘ß’…)
  8. Fertig‘ auswählen.

Nun erscheint das Xbox-Logo, dann eine Dankesbotschaft, gefolgt von den Entwickler-Credits in einem recht interessanten Kugeleffekt…

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.