Excel – Maximalwert aus Spalte, Name aus anderer Spalte

Microsoft Excel auf einem Mac

Sie haben eine Excel-Tabelle und möchten einen Höchstwert in einer Spalte ermitteln. Die Benamung dieses Wertes übernimmt aber eine andere Spalte. Wie das funktioniert, zeigen wir ihnen hier.

Dazu haben wir eine kleine Tabelle erstellt, die das Beispiel verdeutlichen soll.

Unsere Beispieltabelle:

Excel Maximalwertermittlung

Um nun eine Zuordnung des höchsten Wertes zu einer anderen Spalte hinzukriegen, benötigen wir insgesamt 3 Funktionen in Kombination:INDEX, VERGLEICH und MAX.

Die Formel, die hinter Zelle A10 liegt lautet folgendermaßen:

=INDEX(A2:A8;VERGLEICH(MAX(B2:B8);B2:B8;0))

Mit dieser Formel wird der Höchstwert in Spalte B gesucht und mit dem Wochentag in Spalte A in Bezug gesetzt. Dieser wird in der Zelle ausgegeben.

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

4 Antworten

  1. Ines sagt:

    Hallo, die Formel ist super, genau das was ich gebraucht habe. Ich würde sie allerdings auch gerne verstehen und eine Erklärung wäre super, warum nach MAX(B2:B8) dann nochmal B2:B8 und eine Null eingegeben werden müssen. Würde mich sehr über Antwort freuen. LG

  2. Sascha sagt:

    Hallo Ines,

    auf die Schnelle ein Auszug aus der Excelhilfe: 🙂

    “Vergleichstyp Optional. Die Zahl -1, 0 oder 1. Das Argument Vergleichstyp gibt an, auf welche Weise Excel die Werte in der Suchmatrix mit dem Wert für Suchkriterium abgleicht.”

    Da gibt es noch mehr Infos. In diesem Beispiel ist es egal, ob der Vergleichstyp angegeben ist.

  3. David sagt:

    Hallo… Erstmal vielen dank für die Formel sie hat mir sehr geholfen aber ich hab da noch eine Frage. Wenn ich jz eine Top Scorer Liste habe mit Position 1-20 Name Punkte Tore Assists wie muss ich dann die Formel umändern weil bei mir kommt dann immer die selben Spieler von Platz 1-2 derselbe weil da 4 Punkte sind vom 3. – 16. kommt dann ein anderer Name und bis 20 dann nochmal ein anderer… aber ich will ja das da unterschiedliche Namen stehen zu ihrem Beispiel wäre das wie wenn 2 Tage die gleiche Anzahl hätten z.B. Mittwoch und Donnerstag aber 2 mal dann Donnerstag angezeigt wird aber ich möchte ja Mittwoch und Donnerstag angezeigt bekommen ? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

  4. Andreas sagt:

    Hallo,

    ich habe 3 Spalten mit mehreren Zellen. Am Ende addiere ich alle Werte der Zellen (die Ergebnisse einer Formel als Zahl sind) je Spalte.

    Jeder Spalte hat auch eine Bezeichnung, die in der obersten Zelle der Spalten steht.

    Nun möchte ich die 3 Ergebnisse auf den höchsten Wert hin vergleichen und in einer separaten Zelle nur die Bezeichnung der Spalte mit diesem höchsten Wert ausgeben.

    Was ich gemacht habe ist folgendes:
    =INDEX(D5:F5;VERGLEICH(MAX(D34:F34);D34:F34;0))

    D5:F5 sind die Spaltenbezeichnungen
    D34:F34 sind die Summen der einzelnen Spalten
    Das funktioniert einwandfrei, wenn ich EIN höchstes Ergebnis habe. Wenn es aber ZWEI höchste oder drei gleiche gibt, dann wird aber trotzdem nur eine Bezeichnung ausgegeben.

    Wie kriege ich das denn gelöst, dass ich je nach Ergebnis 1-3 Bezeichnungen angezeigt bekomme?

    1000 Dank im Voraus,

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.