Immer mehr Trojaner – weniger Phishing

Das Thema Phishing scheint auf dem Rückzug. Aber kein Grund zur Entwarnung: Stattdessen werden immer mehr Trojaner zum Einsatz gebracht um direkt an Login-Daten z.B. für das Online-Banking zu kommen.
Laut einem Bericht auf heise online sind Phsihing-Mails auf dem Rückzug. Anscheinend lohnt es sich nicht mehr Bankingkunden mit vorgegaukelten Bankseiten hinters Licht führen zu wollen. “Schuld” daran dürften die Banken sein, die mittlerweile mindestens eine iTan als Authentifizierung verwenden. Damit reicht ein einfach vorgaukeln nicht mehr aus.

Dafür kommen immer mehr Trojaner zum Einsatz, die direkt Login-Daten und Tans ausspähen. Mittlerweile verbreiten extrem viele Webseiten schädliche Inhalte, weil diese selbst kompromittiert sind.

Also: Keine Entwarnung. Nur ein Wechsel der Waffen…

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.