iOS 8 und OS X Yosemite: Bildschirmvideos vom iPhone oder iPad erstellen

OS X Yosemite

Im Nachgang zur Einführung von Preview-Videos im App Store ermöglicht Apple es nun im Zusammenspiel von iOS 8 und OS X Yosemite mit Bordmitteln Screencasts vom jeweiligen iOS-Device aufzunehmen. Damit erleichtert Apple die Anfertigung von Demovideos ungemein. Nicht einmal eine spezielle Konfiguration ist dafür notwendig.

 

 

 

 

 

Wie kann ich einen Screencast anfertigen?

 

Das ist tatsächlich extrem einfach implementiert:

 

  1. Sie schließen Ihr iOS 8 Device (iPad, iPhone) direkt per USB an Ihren Mac an, auf dem OS X Yosemite läuft
  2. Öffnen Sie den QuickTime Player
  3. Wählen Sie im Menü Ablage -> Neue Videoaufnahme
  4. Wählen Sie im Aufnahmemenü Ihr iOS-Device aus und schon kann es mit einem Klick auf den Aufnahme-Button losgehen.

 

Screencasterstellung mit OS X Yosemite und iOS8. Hier die Auswahl des Devices im Aufnahmemenü.

 

Die Funktion ist für Entwickler ungemein praktisch, die ein Preview-Video für den App-Store oder Demo-Videos für die eigene Webseite aufzeichnen wollen. Auch der Endanwender kann zum Beispiel Mitschnitte von Spielen (Gameplayvideo) erstellen, die er dann bei Youtube hochladen kann.

 

 

 

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.