Windows 10 – Datenträgerverwaltung

Datenträgerverwaltung

Es ist wie so oft, eine neue Betriebssystemversion und schon sucht man sich…na, Sie wissen schon.
Wo sich in Windows 10 die Datenträgerverwaltung versteckt, verraten wir Ihnen hier.

Um in Windows 10 die Datenträgerverwaltung (Disc Management) zu öffnen, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

 

Öffnen der Datenträgerverwaltung unter Windows 10

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aus das Windwos-Logo in der linken unteren Ecke (ehemals der Startbutton) und wählen Sie aus dem erscheinenden Kontextmenü den Eintrag “Datenträgerverwaltung” aus.

 

2. Sie benutzen einfach die Tastenkombination “Windows-Taste” + “X“. Das Kontextmenü öffnet sich ebenfalls und Sie haben die Möglichkeit den Eintrag “Datenträgerverwaltung” auszuwählen.

 

Über beide Wege öffnet sich dann die Datenträgerverwaltung und Sie haben die Möglichkeit Festplatten zu partitionieren und zu formatieren.

 

 

 

 

 

 

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.