Exif Viewer für iOS

Exif Viewer für iOS

Die Exif Daten eines Fotos verraten eine ganze Menge.
Vom Ort und der Zeit der Entstehung bis zu allen Parametern der Aufnahme. Um dieser Daten anzuzeigen und bei Bedarf anzupassen gibt es unter iOS einige Apps.
Die App Exif Viewer ist eine davon.

Exif Viewer ScreenshotEine Info vorweg:
Es gibt die App zum Ausprobieren auch in eine Lite-Version. Und die Entwickler starten immer mal wieder Gratis-Aktionen für die Vollversion. Im Zweifel also einfach abwarten…

Exif Viewer macht genau das, was es soll: Exif Daten anzeigen und bearbeitbar machen. Zu diesem Zweck benötigt die App Zugriff auf die Fotobibliothek.
Wählt man in der App dann ein Foto aus, bekommt man die gesamte Palette an vorhandenen Exif Daten angezeigt. Hier eröffnen sich auch die Optionen diese Daten entweder zu ändern, einzelne Daten wie z.B. den Standort direkt zu löschen oder auch alle Exif gesamthaft entfernen zu lassen.

Kleine Hilfevideos, die in der App verlinkt sind, runden das Ganze ab.

Insgesamt eine kleine, feine und sehr nützliche App für alle, die ihre Exif Daten unter iOS im Griff haben wollen.

‎Exif Viewer LITE von Fluntro
‎Exif Viewer LITE von Fluntro
Entwickler: Fluntro
Preis: Kostenlos

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.