Google AdSense – Wie entferne ich den gelben Hintergrund bei den Anzeigen?

Mac

Google AdSense wird gern genutzt um zumindest die auflaufenden Kosten einer Webseite gegenzufinanzieren. Es ist schnell eingerichtet und zeigt schnell erste Erfolge. So manchen ärgert aber bei einigen Anzeigen ein gelber Hintergrund, der erscheint, wenn der Anzeigenplatz nicht völlig mit der Anzeige ausgefüllt wird. Was man dagegen machen kann zeigen wir hier.

Der gelbe Hintergrund erscheint gern bei gewählten responsiven Anzeigenblöcken. Sollte das der Fall sein, kann man aber relativ leicht Abhilfe schaffen.

In die für das Template der Webseite zuständige css-Datei kann einfach folgender zusätzlicher css Code eingefügt werden:

ins.adsbygoogle {
margin-top: 2em;
background: transparent !important;
}

Damit verschwindet der gelbe Hintergrund und die Webseite sieht auch an der Stelle wieder nach der Originalwebseite aus ;).

Verschiedene CMS bieten unterschiedliche Möglichkeiten css Coide zu ergänzen. So kann unter WordPress z.B. Design -> Customizer -> Zusätzliches CSS einfügen, der Code eingefügt werden ohne die Originaldatei anfassen zu müssen.

 

Sascha

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.