Windows Update entfernt den Flashplayer endgültig

Flash

Das Ende von Adobe Flash ist bereits seit langem besiegelt. Bereits im Juli 2017 hat Adobe seinem Flash ein Datum für das endgültige Aus gesetzt. Ende 2020 soll die Unterstützung komplett wegfallen. Seitdem wurde Flash bereits auf vielen Rechnern getilgt.
Nun gibt es ein offzielles Windows-Update, welches der Deinstallation des Flashplayers etwas wirklich endgültiges gibt.

Das Windows Update mit dem Titel Update für die Entfernung von Adobe Flash Player für Windows (KB4577586) entfernt den Flashplayer restlos aus dem System. Doch das ist in diesem Fall nicht alles. Es will auch eine Neuinstallation verlässlich verhindern.

Windows Update verhindert auch Neuinstallation des Flashplayers

Damit ist das Flashzeitalter auf dem geupdateten System endgültig beendet. Um den Flashplayer erneut zu installieren, müsste das System auf den Zeitpunkt vor der Updateinstallation zurücjgesetzt werden.

Da von Adobe das Supportende auf Ende 2020 gesetzt wurde, ist das Windows Update aktuell noch nur im Updatekatalog geführt und muss hier gesondert geladen werden.

Über den Windows Update Service wird das Update dann ab Januar automatisch mitverteilt.

Wir nähern uns also tatsächlich dem Ende vom Adobe Flash.
In den vergangenen Jahren wurde Flash bereits mehr und mehr auf das Abtellgleis gestellt.
Kaum neue Webanwendungen wurden in Flash realisiert. Trotzdem werden die Flashplayer selbst noch auf vielen Rechnern ihr Dasein fristen. Dieses, für Sicherheitslücken anfällige Stück Software wird nun auch in das Datennirwana geschickt.

Zumindest an dieser “Front” ist dann Ruhe ;).

Sascha

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.