Miese Passwörter sterben nicht aus

Account Login mit Passwort

Heute bekam ich einen Newsletter des BSI, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Ein Artikel darin beschäftigt sich mit Passwörtern. Wieder einmal wurde eine Liste mit den schlechtesten Passwörtern des Jahres veröffentlicht. Das unglaubliche: Diese Liste hat sich in den letzten 5 Jahren kaum verändert.

2015 haben wir einen Artikel veröffentlicht, der sich mit genau diesem Thema beschäftigte. “123456” war das meistgenutzte Passwort seinerzeit.

Jetzt raten wir mal, wie es heute aussieht: Richtig. “123456” ist auch im Jahr 2020 auf Platz 1.
Haben wir in den letzten Jahren wirklich so wenig gelernt?

Natürlich sind nicht nur die einfachen Zahlenkombinationen oder auch Buchstabennkombinationen wie “abc…” dabei. Der Klassiker “password” darf auch nicht fehlen.

Die Passwörter sind wieder einmal aus Datenleaks ausgewertet und basieren auf mehr als 270 Millionen Datensätzen. Auch wenn es kein Datenleak im betreffenden Dienst geben sollte, mit solchen Passwörtern ist ein Account NICHT gesichert.

Einige Tipps für ein sicheres Passwort findet man hier im entsprechenden Artikel.

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.