MacBook – Mit wieviel Watt wird geladen?

MacBook und iPhone

Es ist so schon nicht immer leicht am Netzteil abzulesen und wenn es unter dem Schreibtisch liegt umso schwerer: Mit wieviel Watt kann mein Netzteil das MacBook laden? Es gibt einen einfachen Weg das heraus zu finden.

Im Laufe der Zeit hat allein Apple selbst viele verschiedene Netzteile für die unterschiedlichen MacBooks heraus gebracht. Da variiert die Leistung von 29 Watt bis 96 Watt. Ganz zu schweigen von den Netzteilen diverser Dritthersteller, die im übrigen denen von Apple meist in nichts nachstehen und eine ganze Ecke günstiger sind.

Um nun die aktuelle Leistung des angeschlossenen Netzteils heraus zu finden, klickt man oben links auf das Apfel-Symbol in der Menüleiste und wählt den Eintrag Über diesen Mac aus.

In dem erscheinenden Fenster dann ein Klick auf Systembericht.

Es erscheint der Systembericht für das MacBook. Hier findet man in der Kategorie Hardware den Eintrag Stromversorgung. Dort etwas weiter unten stehen dann die Informationen zum angeschlossenen Ladegerät. In unserem Beispiel im Bild lädt das MacBook zur Zeit mit 30 Watt.

Im Systembericht werden auch Informationen zum aktuell verwendeten Netzteil bereit gestellt.

Sascha

Hauptberuflich "Technologietreiber für Onlinezeugs" in einem Großkonzern. Interessiert an Technik im Allgemeinen, je abgedrehter, umso besser. Neben Familie, Hund und Beruf hat er trotzdem noch Spaß daran Sachen aufzuschreiben, die einem tagsüber so begegnen (manchmal auch nachts ;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.