Webmacher-FAQ

 


Wie kann ich in Outlook einen Email-Verteiler anlegen?

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Skill 1 Skill 1

 

 

Wenn Sie keine Lust haben, jedesmal alle 10 Mannschaftkollegen für ein Email-Rundschreiben einzeln als Empfänger einzutragen oder aus den Kontakten zusammen zu klicken, legen Sie einen unter Outlook eine Gruppe an.

Voraussetzung: Sie haben alle gewünschten Empfänger als Kontakt in Outlook eingegeben (Sie können das zwar auch noch beim Anlegen tun, aber warum nicht mal vorarbeiten...).

Öffnen Sie das Adressbuch und wählen Sie aus dem Menü Datei - Neue Gruppe.

Es öffnet sich das Eigenschaften-Fenster für eine neue Gruppe.
Hier können Sie als erstes einen Namen für Ihre Gruppe vergeben.

Wählen Sie dann die Gruppenmitglieder aus. Alle Kontakte und/oder Eingaben im Adressbuch, die Sie bisher getätigt haben, stehen hier zur Auswahl.
Sie können "zur Not" auch einzelne Namen inkl. Email-Adresse hinzufügen, ohne Kontakte anzulegen.

Auf dem zweiten Reiter "Gruppeninfo" können Sie für sich weitere Informationen zu dieser Gruppe hinterlegen.

Wenn Sie alle Mitglieder ausgewählt haben, klicken Sie auf "OK" und die Gruppe ist angelegt.

Schreiben Sie nun das nächste mal eine Rundmail, brauchen Sie nur noch den Gruppennnamen aus dem Adressbuch aufzurufen und haben dann alle Gruppenmitglieder als Empfänger eingetragen.

Achtung: "Jeder sieht jeden". Alle Empfänger können alle anderen Emfänger Adressen sehen. Verwenden Sie diese Funktion nicht, wenn Sie nicht wollen, dass alle wissen, wer in Ihrem Verteiler steckt!

 

Drucken

Kommentare  

+1 # DieSarah 2010-11-08 12:26
Hallo,

ist es auch möglich, dass ich einen Verteiler erstelle und dann meiner Chefin schicke? Habe es schon probiert, allerdings kann ich den Verteiler dann auf dem zweiten Profil nicht speichern bzw. verwenden. Was mach ich falsch? Gibt es einen Trick?

LG, Sarah
Antworten
+1 # DieSarah 2010-11-08 12:26
Hallo,

ist es auch möglich, dass ich einen Verteiler erstelle und dann meiner Chefin schicke? Habe es schon probiert, allerdings kann ich den Verteiler dann auf dem zweiten Profil nicht speichern bzw. verwenden. Was mach ich falsch? Gibt es einen Trick?

LG, Sarah
Antworten
-1 # Sas 2010-11-02 21:53
Hallo Werner,

wenn du das Adressbuch aufrufst findest du unter Outlook 2003 unter "Datei" "Neuer EIntrag" die Option "Verteilerliste".
Dann klappt's. Oder?

Viele Grüße
Sascha
zitiere Helgert Werner:
Hallo,
habe Outlook 2003.
Gebe ein:
Extra
Adressbuch
dann soll "Neu" kommen,
kommt aber nicht.
Was muss ich tun um wie im Beispiel steht meine 10 Mitspieler zu verständigen.
Viele Grüße
Werner
Antworten
+1 # Sas 2010-11-02 21:53
Hallo Werner,

wenn du das Adressbuch aufrufst findest du unter Outlook 2003 unter "Datei" "Neuer EIntrag" die Option "Verteilerliste".
Dann klappt's. Oder?

Viele Grüße
Sascha
zitiere Helgert Werner:
Hallo,
habe Outlook 2003.
Gebe ein:
Extra
Adressbuch
dann soll "Neu" kommen,
kommt aber nicht.
Was muss ich tun um wie im Beispiel steht meine 10 Mitspieler zu verständigen.
Viele Grüße
Werner
Antworten
+1 # RE: Wie kann ich in Outlook einen Email-Verteiler anlegen?Helgert Werner 2010-11-02 15:30
Hallo,
habe Outlook 2003.
Gebe ein:
Extra
Adressbuch
dann soll "Neu" kommen,
kommt aber nicht.
Was muss ich tun um wie im Beispiel steht meine 10 Mitspieler zu verständigen.
Viele Grüße
Werner
Antworten
+1 # Helgert Werner 2010-11-02 15:30
Hallo,
habe Outlook 2003.
Gebe ein:
Extra
Adressbuch
dann soll "Neu" kommen,
kommt aber nicht.
Was muss ich tun um wie im Beispiel steht meine 10 Mitspieler zu verständigen.
Viele Grüße
Werner
Antworten
0 # deb_ch 2010-07-07 06:46
Wenn man sich selbst ins An-Feld und die Gruppe ins BCC-Feld einfügt, sehen die Empfänger nicht, wer das Mail sonst noch erhalten hat..
Antworten
+1 # deb_ch 2010-07-07 06:46
Wenn man sich selbst ins An-Feld und die Gruppe ins BCC-Feld einfügt, sehen die Empfänger nicht, wer das Mail sonst noch erhalten hat..
Antworten

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden