Webmacher-FAQ

 


Wie kann ich mit Word geschützte Formulare erstellen?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Skill 1 Skill 1

Nicht mehr änderbare Formulare, die nur an bestimmten Stellen vom Benutzer ergänzt werden können ? Das geht!
Folgendes sollte mit so gut wie allen Word-Versionen klappen:

  • Öffnen Sie ein neues Dokument
  • Wählen Sie unter Ansicht->Symbolleisten->Formular die 'Werkzeugleiste Formular' aus.
    Mit dieser haben Sie einige Optionen Formulareingaben zu zulassen (z.B. Textfeld (auch begrenzbar), Checkbox, Auswahlliste)
  • Erstellen Sie Ihr 'Formular' ganz normal mit allen Texten und Formatierungen, die Sie einbauen wollen und setzen Sie an die entsprechenden Stellen die Formularelemente aus der Werkzeugleiste ein.
  • Wenn alles fertig ist, schützen Sie das Dokument unter Extras->Dokument schützen (Word 2007: Ribbon Entwicklertools (siehe auch unter "Word - Formulare unter Word 2007"), Icon "Dokument schützen") am Besten mit einem Passwort. Aktivieren Sie dabei die Checkbox Formulare.
  • Nun ist das Dokument geschützt und kann nur an den vorgegebenen Stellen ergänzt werden.
  • Nutzen öfter mehrere Benutzer dasselbe Dokument, empfiehlt es sich, dieses als Dokumentenvorlage abzuspeichern (Speichern unter und dann als Dokumentenvorlage auswählen). So kann es mehrmals gleichzeitig geöffnet werden, ohne dass Hinweise auf andere Nutzer erscheinen.


    Beispieldokument (Word2000-Vorlage)
    Zum Bearbeiten den Dokumentschutz aufheben. Kein Passwort!

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren