Webmacher-FAQ

 


Excel - Kalenderwoche berechnen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Um mit Excel Kalenderwochen zu berechnen kann man auf die Funktion Kalenderwoche() zurückgreifen.

Aber: Diese Funktion berechnet die Kalenderwoche in verschiedenen Formaten. Das in Amerika verwendete ist Standardeinstellung und entspricht nicht der deutschen DIN. Wie also das deutsche Format einsetzen?

Hier die Auflistung (Das Datum steht für unsere Beispielformeln in Zelle A3):

  • Lösung 1: Das amerikanische Format.
    =KALENDERWOCHE(A3;1)
    Die Woche beginnt Sonntags und zählt 7 Tage.


  • Lösung 2: Das deutsche Format einstellen. Die Verwendung für die Formel sieht dann so aus:
    =KALENDERWOCHE(A3;2)
    Die Woche beginnt Montags und zählt sieben Tage. Allerdings passt auch hier die Startwoche nicht zur deutschen DIN (1. Kalenderwoche des Jahres ist die Woche, die den 4.Januar enthält), somit passen die KWs ggf. wieder nicht.


  • Lösung 3: Ab Excel 2010 ist das Problem gelöst. Es gibt eine Formel auch für die deutsche DIN (siehe Bild):
    =KALENDERWOCHE(A3;21)
    Excel Kalenderwoche korrekt nach deutscher DIN berechnen

  • Lösung 4: Eine eigene Formel einsetzen. Diese lautet für unser Beispiel:
    =KÜRZEN((A3-DATUM(JAHR(A3+3-REST(A3-2;7));1;REST(A3-2;7)-9))/7)
    Die Woche beginnt Montags und zählt sieben Tage.

Sollte bei der Verwendung der Funktion Kalenderwoche der Fehler #Name? in Excel erscheinen, kann es sein, dass Sie das AddIn Analysefunktionen nicht installiert haben. Dies können sie über Extras->AddIns nachholen (Dies kann bis Excel 2007 passieren).

Update: Wir haben den Artikel aufgrund der Anmerkungen in den Kommentaren angepasst. Vielen Dank an die Kommentatoren :).

 

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden