Webmacher-FAQ

 


Joomla 3.6.x - Installationsplugin verschwunden?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Joomla 3.6.xMit Joomla 3.6 hat die Joomla-Gemeinde wieder viele Verbesserungen in allen Bereichen eingeführt. Es kann allerdings ein Problem mit dem Installationsplugin geben. Das sieht erstmal schlimm aus, ist aber gar nicht so wild. Welches Problem das genau ist und wie es einfach gelöst wird, lesen Sie hier.

Seit jeher werden Komponenten, Module oder PlugIns über Installationsplugins in Joomla installiert. Im Normalfall können Pakete über den Webkatalog, per Upload, über ein Verzeichnis oder über eine URL im Administrator-Backend installiert werden.

Unter bestimmten Umständen kann es sein, das der Joomla-Nutzer beim Aufruf von Erweiterungen -> Installieren im Backend eine Warnmeldung sieht: "Es wurde kein Installationsplugin installiert. Es muss mindestens eines aktiviert werden, damit der Installer genutzt werden kann. Unter "Plugins" können Installationsplugins aktiviert werden.".

Warnmeldung zu Installationsplugins

Ganz so einfach wie in der Warnmeldung beschrieben ist es leider nicht:
Um nun die Installationsplugins in Joomla wieder zu aktivieren, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Wenn Sie im Joomla-Backend eingeloggt sind, gehen Sie zu Erweiterungen -> Verwaltung -> Überprüfen

  2. Hier sollten Sie drei oder vier Plugins sehen, deren Namen mit Installer... beginnen. Aktivieren Sie die Checkbox für alle diese Plugins.

    Zu installierende Plugins für korrekt funktionierende Installation im Backend

  3. Klicken Sie auf den Installieren-Button oben links.

  4. Gehen Sie nun zu Erweiterungen -> Plugins und aktivieren Sie diese Plugins nun.

  5. Fertig. Ab sofort kann wieder auf den gewohnten Wegen unter Erweiterungen -> Installieren installiert werden.

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte sie auch interessieren:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden