Webmacher-FAQ

 


Schutzhülle für das iPhone 6: Spigen Slim Armor Case

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

teaser-spigen-slimarmorNachdem das Tough Armor von Spigen bereits ca. 1 Jahr erfolgreich bei meinem iPhone 5 im Einsatz war, musste für das iPhone 6 natürlich eine adäquate Hülle her. Das Slim Armor Case ist eine Idee schlanker und unterstreicht so die neue iPhone-Formgebung recht gut. Ob es qualitativ mit dem Tough Armor Case mithalten kann, lesen sie hier.

 

 

 

Spigen Slim Armor CaseAuch das Slim Armor Case besitzt die von Spigen angepriesene Air Cushion Technology. Diese soll bei Stürzen auftretende Kräfte insbesondere an den Ecken des Cases absorbieren.

Nein, ich habe es wieder nicht ausprobiert. Da das Case aber einen recht vertrauenserweckenden Eindruck macht, glaube ich das mal. Zumal mein iPhone 5 im Tough Armor Case einige Stürze überlebt hat.

Das Case ist aus zwei Materiallagen zusammengesetzt: außen aus "Premium Polycarbonat" und innen aus "anti-stretch TPU". Dieses soll dafür sorgen, dass die Passform auch dann erhalten bleibt, wenn das iPhone oft in die Hülle eingesetzt und wieder herausgenommen wird.

 

Passt es zum iPhone?

 

Das Case liegt schön an der neuen iPhone Form an. Die Bedienelemente werden nach aussen geführt und sind über schwarze (ich habe ein Slim Armor in satinsilber) Knöpfe gut zu bedienen. Der Stummschalter ist durch eine ausreichend große Aussparung zu erreichen (es sei denn, man hat recht "dicke" Finger).

Das Apple-Logo auf der Rückseite bleibt durch eine Aussparung sichtbar. Ein nettes Detail.

Generell macht das Case einen wertigen Eindruck, der gut zum neuen iPhone 6 passt. Für aktuell 17,99 Euro in der getesteten Farbvariante halte ich das Preis-/Leistungsverhältnis absolut für angemessen.

 

Alle Anschlüsse des iPhones sind gut nutzbar. Sogar ein wenig besser als beim Tough Armor Case. Auch ein etwas dickerer Klinkenstecker für den Kopfhörer sollte passen. An eine Aussparung für den Lautsprecher und die Kameralinse sowie den LED-Blitz wurde selbstredend auch gedacht.

 

Spigen Slim Armor Case RückseiteVertrauen muss man allerdings erst zur Schutzlippe für das Display aufbauen (zumindest, wenn man die dickere des Tough Armors gewohnt war). Das Case umschließt das iPhone 6 und bietet nach oben hin eine 0,58mm dicke (dünne) Schutzlippe, die dafür sorgen soll, dass das Display des iPhones nicht zerkratzt, wenn man es mit dem Display nach unten auf den Tisch legt. Das ist der wahrscheinlich größte Kompromiss aus "Slim" vs "Sicherheit" an dieser Hülle.

 

 

Fazit

 

 

Mit dem Slim Armor Case von Spigen behält das iPhone 6 seinen Formfaktor. Die 113 Gramm leichte Hülle trägt nicht dick auf, schützt das Telefon aber rundherum. Aktuell habe ich das Gefühl, das die Hüllenoberfläche weniger anfällig für Kratzer ist, als die des Tough Armor. Das wird sich aber erst mit der Zeit tatsächlich zeigen.

Die Wertigkeit passt, der Preis auch.

 

Das Slim Armor Case ist in vielen Farbvarianten auch bei Amazon erhältlich, zum Beispiel in den Farben:

 

- Dunkelgrau

- Satinsilber

- Weiss

- Rot

 

Alles Geschmackssache :-)

 

 

 

 

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren