Webmacher-FAQ

 


Die Hexe und der weihnachtliche Geist

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Hexe und der weihnachtliche GeistMan könnte auch sagen: "Houston  wir haben ein Problem!". Weihnachten steht mal wieder vor der Tür, aber die Weihnachtswichtel haben die Schlafkrankheit. Nur die Hexe ohne Namen kann dem Wichtelmann Pipo noch helfen und Weihnachten retten. Wir haben "Die Hexe und der weihnachtliche Geist" getestet...

App Name: Die Hexe und der weihnachtliche Geist
Hersteller: SlimCricket
Kategorie: Spiele / Kinder
Preis bei Review: Gratis / In-App-Kauf Vollversion 3,99 Euro
Bewertung: 3 von 5 Punkte

3 Sterne Wertung

 

Ein weiteres Abenteuern der Entwickler von Slim Cricket. Das Spielprinzip ist wie bei Prähistorisches Rätsel schnell erklärt: Es wird eine lineare Geschichte erzählt, die mit vielen interaktiven Elementen und einigen Spielen aufgepeppt wurde. Das empfohlene Alter liegt laut den Entwicklern bei 6-8 Jahren. Das kommt auch ganz gut hin.
Der Schwierigkeitsgrad kann zwischen leicht, mittel, und schwer gewählt werden. Entsprechend verlangen die Spiele dann mehr Verständnis in der Materie. Ein Beispiel ist hier das Schneemannspiel: Im leichten Schwierigkeitsgrad braucht der Spieler nur die identische Zahl, die auch auf einer Schneekugel zu sehen ist, anzutippen. Wählt man den mittleren Schwierigkeitsgrad, muss man im Zahlenraum bis 100 Rechenaufgaben lösen (Addition und Subtraktion) um das Spiel erfolgreich zu meistern. Damit kann das Spiel gut auf das Vorwissen des Kindes eingestellt werden.
Generell sollte das Kind also bereits ein wenig lesen können und einige Zahlen kennen, was man aber ab der ersten Klasse sicherlich halbwegs voraussetzen kann.

Matheaufgaben bei "Die Hexe und der weihnachtliche Geist"Die Hexe ohne Namen muss helfen

Aber zurück zur Story: Die Hexe ohne Namen bereitet gerade das alljährliche Halloweenfest vor als Sie ein Hilferuf Ihres Freundes, dem Wichtelmann Pipo erreicht. Er braucht ihre Hilfe, da alle Wichtelmänner von einer Schlafkrankheit befallen wurden. Nur die Hexe kann noch helfen und die Wichtelmänner wieder aufwecken. Sonst fällt Weihnachten ins Wasser.

Flugs macht sich die Hexe auf den Weg um ihrem Freund Pipo zu helfen.

Es entspannt sich eine Geschichte, die auf Wunsch vorgelesen wird und bei der der Spieler immer wieder eingreifen muss, um die Wichtelmänner aufzuwecken.
Von Rechenspielen über das Erkennen von Buchstaben bis hin zu Spasselementen, wie Wichtelmänner durch Anschreien aufzuwecken, ist alles dabei.

Man merkt an der ein oder anderen Stelle, dass "Die Hexe und der weihnachtliche Geist" nicht von deutschen Muttersprachlern entwickelt wurde. Die Übersetzung klingt dann ein wenig gestelzt. Kinder wird das aber kaum stören.

Neues Bezahlmodell

Slim Cricket hat das Bezahlmodell von Premium zu Freemium geändert. Generell bin ich kein Fan davon, hier ist das Freemiummodell aber generell ok. Mit einem weiteren In-App-Kauf schaltet man das restliche Spiel frei, falls die ersten Seiten der Geschichte, die man kostenfrei anspielen kann, gefallen. Aber: Die Spieldauer wird mit insgesamt gut 30 Minuten angegeben, das ist durchaus ok für ein Kinderspiel. Nur leider wurde der Preis für die Vollversion höher angesetzt als bei den Vorgängern. 3,99 Euro sind schon recht happig und auch bei einem qualitativ durchaus hochwertigem Spiel wird der ein oder andere zweimal überlegen, bevor er auf "kaufen" drückt.

Fazit

Eine kurzweilige Unterhaltung für Kinder mit ein paar lustigen Spielen und Ideen. Ein gratis Test des Spiels ist durch das Freemium-Modell möglich. Für den recht happigen Preis gibt es Abzüge in der B-Note.

 

 

 

 

Drucken

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos

Verstanden